You are currently viewing Veränderungen

Veränderungen

  • Beitrags-Kategorie:Geflüster

So viele von euch fühlen sich gerade klein, erschöpft, hilflos und wie eingesperrt, eingesperrt in ihrem täglichen Tun, in ihrem Sein. Das, was gelebt wird, entspricht nicht dem, was ihr euch für euch und euer Leben gewünscht und vorgestellt habt. Und ihr fragt euch, an welcher Stelle in eurem Leben ihr den falschen Kurs aufgenommen habt, die verkehrte Weggabelung genommen habt. Nun, es war der Moment, an dem ihr aufgehört habt, eurem Herzen zu folgen und in dem ihr dem Verstand die Führung übergeben habt.

Ja, ihr wurdet von klein an dazu angeleitet und ermuntert, kluge Entscheidungen zu treffen, Entscheidungen, die der Familie, dem Umfeld und der Gesellschaft angenehm sind. Ihr habt die Glaubenssätze in euch kultiviert, die über Generationen an euch weitergegeben wurden. Ihr habt in ihnen die ‘Wahrheit’ gesehen und den Leitfaden. Und nun erfahrt ihr möglicherweise, dass es keine so gute Idee war, weil ihr euch selbst verloren habt. So fühlt es sich zumindest an. So lasst euch sagen, dem ist nicht so. Niemand kann verloren gehen. Jeder von euch ist immer noch da, egal wohin der Weg geführt hat und wie kompliziert die Sackgasse erscheinen mag.

Nun ist es an der Zeit, innezuhalten und eine wichtige Entscheidung zu treffen: soll es weitergehen wie gehabt oder ist der Moment gekommen, dem Herzen zu folgen? Was läßt euch zögern? Es ist die Angst vor dem Unbekannten. Es ist die Angst, ‘aus dem Rahmen zu fallen’. Es ist die Angst, die innere Stimme nicht hören zu können. Es ist die Angst vor der großen, wahren Veränderung, dass nichts mehr so sein wird, wie es mal war. Aber geht es nicht genau darum? Dass es besser, leichter, ehrlicher, liebevoller, sanfter, zärtlicher und heilsam wird? Dass Frieden, Respekt, Achtsamkeit, Bewußtsein und Liebe gelebt werden, immer, zu jedem Zeitpunkt, in jeder Beziehung? Lohnt es sich, für diese große Vision und das tiefe Wissen darum, dass es möglich ist, über seinen Schatten zu springen und das vermeintlich Unmögliche möglich zu machen?

Seid gewiss, dass wir an eurer Seite sind, dass wir euch die Hand halten, euch liebevoll die Richtung weisen und, dass wir froh und dankbar sind, wenn ihr euch auf den Weg macht, wenn ihr erwacht, wenn ihr all euren Mut zusammennehmt für den Schritt ins Unbekannte. Wir sind da.

Nun ist es an euch, hineinzuspüren, wo in eurem Leben fühlt ihr euch nicht wohl. Wo fühlt ihr euch eingeschränkt, begrenzt? Was erlaubt ihr euch nicht? Und da geht es nicht nur um äussere Umstände. Nein, es geht um die Grenzen in eurem Inneren, eure eigenen Verbote, Moralvostellungen, Bewertungen. Habt den Mut, ganz, ganz ehrlich zu euch zu sein und zögert nicht, uns um Hilfe zu bitten. Wir sind hier, um euch zu helfen, eure Begrenzungen aufzulösen. Wir sind bei euch und begleiten euch auf jedem Schritt, auch dann, wenn die Emotionen vielleicht überwältigend sind, wenn ungeahnte Gefühle sich aus der Tiefe eures Seins ans Licht bewegen. All das darf geschehen. Es ist ein wichtiger Prozess und ihr seid geschützt und werdet versorgt mit all dem, das euch durch euren ganz persönlichen Wandel führt und unterstützt.

Seid im Vertrauen und öffnet euch für eine neue Zeit voller Wunder, Liebe und Heilsein.

In Liebe und Dankbarkeit.