You are currently viewing Freiheit

Freiheit

  • Beitrags-Kategorie:Geflüster

Ihr habt das Gefühl, euch wird die Freiheit genommen. Dem ist nicht so. Es ist ein äusserer Rahmen, der wie angezogen wird und nun entsteht Druck. Es findet Kompression statt und die ist unangenehm. Aber ihr könnt ihr nicht ausweichen und das ist gut so. Denn dieser Druck zwingt euch zu einer Entscheidung: welchen Weg wollt ihr gehen? Wählt ihr die Begrenztheit? Oder wollt ihr über euch hinauswachsen? Dann hilft euch der Druck, so viel Spannung zu erhalten, dass ihr Grenzen, eure Grenzen überwinden könnt und wie ausbrecht aus dem Rahmen, der euch gesetzt wurde und den ihr so lange, ja vielleicht schon ein Leben lang, euer Leben lang, akzeptiert habt.

Lasst es nicht zu, dass diese äusseren Begrenzungen euer Inneres erreichen. Lasst euch eure innere Freiheit nicht nehmen, vergesst eure Sehnsüchte und Träume nicht, die Wegweiser sind für den Weg eures Herzens, eurer Seele. Sucht euer Inneres, sucht den Kontakt zu eurer Seele. Sie kennt den Weg und sie drückt sich mit und über euer Herz aus. Für euer Herz und für eure Seele gibt es keine Grenzen, keine Beschränkungen, keinen Zaun.

Es ist an der Zeit, dass ihr euch kennenlernt als die, die ihr wirklich seid. Seht ihr euch immer noch als materiellen Körper, der da in hübsche Sachen gepackt wird? Definiert ihr euch über die Materie in und um euch herum? Dann ist es an der Zeit aufzuwachen, zu erwachen und zu staunen: Ihr seid so viel mehr!

Schenkt dem Aussen nur noch die nötigste Aufmerksamkeit, die, die ihr zwingend für euren Alltag braucht. Sucht die Stille, sucht die Menschen, die euch euer Licht spiegeln, die es wahrlich gut mit euch meinen. Und helft euch gegenseitig, euer Licht zu erkennen, helft euch, euch zu finden. Entdeckt eure Seelen und euer Herz und ihr werdet sehen, dass die Grenzen fallen, dass ihr mit Leichtigkeit und Freude weiterziehen könnt, mit und in einem völlig neuen Gefühl für euch und für das Leben und mit dem Wissen um eure Aufgaben und euren Geschenken, die ihr mitgebracht habt in dieses Leben. Nun ist es an der Zeit, sie auszupacken und anzuwenden. Jetzt! Lasst das Zögern Vergangenheit sein, nehmt all euren Mut und wagt euch das Unvorstellbare zu tun: Eure Grenzen zu überschreiten und euch der Weisheit eurer Seele anzuvertrauen.

In Liebe und Dankbarkeit.